Extbase Variable Dump
NULL
Lilly Fanny Adele Prager - Flachsröste Lohhof
Biografie

Lilly Fanny Adele Prager, geb. Eiermann
geboren am 8.4.1894 in Frankfurt am Main
Familienstand: verwitwet
Opfergruppe: Als Jüdinnen und Juden Verfolgte
Deportiert am 20.11.1941 nach Kaunas
ermordet am 25.11.1941 in Kaunas
Biografie:
Lilly Prager besuchte das private Lyzeum Steiner in Frankfurt am Main. 1912 hielt sie sich sechs Monate lang zum Erwerb der Sprache in England auf. Sie erklärte am 08.10.1931 ihren Austritt aus der israelit. Religionsgemeinschaft und wurde am 03. oder 04.12.1933 in die katholische Kirche aufgenommen. Lilly Prager wurde gemeinsam mit ihrem Ehemann deportiert und ermordet.