Extbase Variable Dump
NULL
Anita Epstein - Flachsröste Lohhof
Biografie

Anita Epstein
geboren am 5.1.1926 in München
Beruf: Schülerin
Familienstand: ledig
Opfergruppe: Als Jüdinnen und Juden Verfolgte
Deportiert am 20.11.1941 nach Kaunas
ermordet am 25.11.1941 in Kaunas
Biografie:
Anita Epstein war im „Jüdischen Arbeitseinsatz“ bei der Flachsröste Lohhof als Zwangsarbeiterin eingesetzt. Sie wurde mit den Eltern und Schwester Beate deportiert. Das Familiengrab Epstein/Lammfromm liegt im Neuen Israelitischen Friedhof, Sektion 18, Reihe 17, Platz 10 (Kunststein, nach Norden ausgerichtet; mit Gedenkinschrift f. Ernst, Betty, Beate u. Anita Epstein und Elias u. Thekla Lammfromm).