Extbase Variable Dump
NULL
Fanny Jacobovics - Flachsröste Lohhof
Biografie

Fanny Jacobovics, geb. Einstein
geboren am 26.7.1880 in Regensburg
Beruf: Heimleiterin
Familienstand: verwitwet
Opfergruppe: Als Jüdinnen und Juden Verfolgte
Deportiert am 4.4.1942 nach Piaski
Schicksal 'für tot erklärt'
Biografie:
Heiratete 1930 in München und verzog mit ihrem Ehemann, der von 1908 bis 1930 bei seiner verwitweten Mutter in München gelebte hatte, in ihre Geburtsstadt. Dort starb ihr Ehemann im Mai 1936. Im April 1938 zog Emma Jacobovics wieder nach München. Es ist unklar, ob sie in Regensburg oder München Heimleiterin war. Eventuell leitete sie das jüdische Altenheim in der Mathildenstraße 8/9. Sie war Zwangsarbeiterin in der Flachsröste Lohhof.